Über uns

Da ich selbst betroffener bin, habe ich viele Menschen an der Krankheit Krebs verzweifeln, hoffnungslos und sterben gesehen. Besonders für Kinder und deren Angehörige ist die Diagnose Krebs niederschmetternd. Aus dieser Situation heraus hatte ich das Bedürfnis für diese Menschen, besonders aber für Kinder, da zu sein. Mit diesem Gedanken gründete im Jahr 2015 eine Benefiz Gruppe. Ich,wir verfolgen das Ziel unbürokratisch an den Stellen zu helfen, an denen die Not am Größten ist.

 

Unser Team besteht ausschließlich aus Personen die ehrenamtlich in Ihrer Freizeit arbeiten. Wir sind kein gemeinnütziger Verein. Wir erhalten somit auch keine staatliche Unterstützung.

1 - Unterstützen Schwerkranke/Krebskranke, besonders Kinder, die unsere Hilfe brauchen.

2 - Mit dem Wünschewagen der ASB erfüllen wir letzte Wünsche von schwer Kranken.

3 - Die DKMS(Deutsche Knochen Spender Datei) damit Spender Stäbchen analysiert werden können und somit Spender in die Datei eingetragen werden können.

Der kleinste Beitrag Ihrer Spende kann viel bewirken.

Gemäß unserem Motto:

Nur gemeinsam sind wir stark.

Daher freuen wir uns besonders über neue Helfer, die sich, wie wir, gerne ehrenamtlich betätigen möchten. Willkommen sind uns Firmen, Vereine und Organisationen mit uns oder ohne uns in Koorperation gemeinsam Veranstaltungen machen. Sie können uns auch mit einer Spende bedenken. Auch Sachspenden die wir für unsere Benfiz stände brauchen, sind jederzeit gerne gesehen.

Kennen sie jemand, die in unserem Sinne Hilfe braucht, schreiben sie uns. Wir werden dann gemeinsam schauen was wir tun können. Möchten auch Sie uns gerne unterstützen und etwas zu unserer Arbeit beitragen? Dann zögern Sie bitte nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Helfende Hände und Spender sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Hier finden Sie uns

Marina van Asch

Klaus-Kordel-Str. 9

54296 Trier

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0172 6868664 0172 6868664

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Benefiz Marina van Asch